Theater Drachengasse  Bar&Co
THEATER & SCHULE

Vormittagsvorstellungen Okt 21 #Wissenschaft #Weltraumforschung #Klimaschutz STERNENFRAUEN

Vormittagsvorstellungen Okt 21 #Wissenschaft #Weltraumforschung #Klimaschutz STERNENFRAUEN
Foto Helena Wimmer, Grafik Gerda Decker

Wiederaufnahme wegen des großen Erfolges

Eine Koproduktion von portraittheater und Theater Drachengasse

Frauen haben bereits früh dazu beigetragen, die Geheimnisse um Sterne, Planeten und weit entfernte Welten zu entschlüsseln. Sie haben Kometen entdeckt, Sternenkarten erstellt, sind ins All geflogen und haben Erkenntnisse über die Beschaffenheit von Himmelskörpern und ihre Auswirkungen auf die Erde untersucht. Astronominnen, Raumfahrerinnen und Astrophysikerinnen bis hin zu Weltraumarchitektinnen widmeten sich dem Enträtseln des Weltalls. Heute ist die Weltraumforschung ein weitläufiges Berufsfeld und spielt u. a. eine große Rolle für den Klimaschutz.

Im Theaterstück Sternenfrauen stehen die Begeisterung von Frauen für die Weltraumforschung und bedeutende Errungenschaften im Vordergrund. Es kommen Pionierinnen von Caroline Herschel bis Sally Ride ebenso zu Wort wie heutige Forscherinnen, die von ihrer Arbeit und ihrer Mission – ihren Wegen zu den Sternen – erzählen. 

Regie: Sandra Schüddekopf, Texte: Sandra Schüddekopf, Anita Zieher mit Originalzitaten von Wissenschaftlerinnen, Videos: Karl Börner, Musik: Rupert Derschmidt
Es spielt: Anita Zieher


Das Projekt wird gefördert durch: BMK, BMBFW, TU Graz, TU Wien, AK Wien, AK OÖ

VORMITTAGSVORSTELLUNGEN:
Mögliche Termine, Rahmenzeiten 11-14 Uhr:
8. und 12. Oktober
ABENDVORSTELLUNGEN:

4.– 16. Oktober 2021, Di-Sa um 19.30 Uhr
 

Infos und Anmeldung:
Kathrin Kukelka-Lebisch, 01/512 13 54
kathrin.kukelka-lebisch@drachengasse.at

Drucken Neuigkeit drucken
zurück zurück