Theater Drachengasse  Bar&Co
PUBLIKUMSFORUM

Ihre Meinung zu unseren Stücken ist uns wichtig!

Ihre Meinung ist uns wichtig! Bitte schreiben Sie uns, was Sie von unseren Stücken halten. Wir verpflichten uns, ALLE stückbezogenen Beiträge auf unserer Homepage zu veröffentlichen. (Achtung: kontextfremde und sittenwidrige junk-Beiträge fliegen raus!)

Durchschnittlich jeder zehnte Beitrag wird belohnt (Auswahl durch Zufallsgenerator).
Wählen Sie aus:

Neuer Eintrag

Name:
E-Mail:
Titel des Stücks:

Gewinnauswahl:
2 Freikarten für ein Stück Ihrer Wahl
Blick hinter die Kulissen
Kommentar:
Ja, ich will den Drachengasse Newsletter erhalten
Um automatisierten Spam zu vermeiden, geben Sie bitte zur Kontrolle die Zahlen aus dem Bild unten links in das Textfeld unten rechts ein:
Zahlen Bitte geben Sie die Zahlen ein:


1685 Einträge vorhanden:

Extase & alltag
Am 04.03.2015 23:29:42 schrieb karin huber
 
großartig gespielt!! unbedingt ansehen...macht wiedereinmal nachdenklich... 
 
 
Extase & Alltag
Am 04.03.2015 22:47:40 schrieb Martin Drucker
 
Anfänglich habe ich das Stück recht seicht und die Figuren knallchargen-artig gefunden; im Laufe allerdings finde ich doch, dass es "die Kurve gekratzt" hat. Der große Raum ist natürlich nicht so intim wie die Bar, wo ich meine beiden anderen Stücke in der Drachengasse gesehen habe. 
 
 
Alltag & Exstase
Am 03.03.2015 11:09:10 schrieb Helene
 
Als Rebekka-Kricheldorf-Fan freu ich mich besonders über diese Aufführung im Theater Drachengasse. Tolle Ensembleleistung, ich hab mich kaputt gelacht! 
 
 
Disgraced
Am 27.02.2015 13:52:14 schrieb Michaela Deiser
 
I don´t speak english very well. I read first the playbook and then I looked the play. I thought that it would be harder to understand but the actor spoke an so fine. It was my first time in an english spoken theater. I will come once more because I liked it. Thanks for the nice evening. 
 
 
Disgraced
Am 25.02.2015 11:18:09 schrieb Susan B.
 
What a pity you've had the last performance (which we just managed to see)! We've told our English speaking friends about it and they were most interested and then disappointed to have missed the possibility of seeing it.

Even though my hearing is not particularly good your voices carried well and your diction was clear. I liked the way you used the whole theatre room, the small stage etc. One became part of the event and was emotionally involved - not always so pleasant! The theme is of course highly topical and the conflicts were depressingly resolved but it is a challenging play which makes us consider how we stand and what role we want to play in this world.
Thank you! 
 
 
Disgraced
Am 24.02.2015 13:43:01 schrieb Ursula W.
 
Es ist ein tolles Stück und die Schauspieler haben es exzellent umgesetzt.  
 
 
Disgraced
Am 24.02.2015 13:39:20 schrieb Dieter B.
 
Hervorragende Schauspielkunst auf gehobenen Niveau,
weitermachen! 
 
 
Disgraced
Am 19.02.2015 13:38:32 schrieb Neha C.
 
Eine fulminante Performance von "disgraced" gestern Abend. Exzellente Schauspieler und ein gutes Wechselspiel zwischen Raum und Licht um die Dramatik zu steigern. Leider muss ich aber auch drauf hinweisen, dass die Gottes-Statue nicht Siva sondern Krishna mit der Flöte ist. Also entweder muessen sie das Objekt wechseln oder den Text! 
 
 
Disgraced
Am 17.02.2015 13:29:58 schrieb Sophie H.
 
I saw your show "Disgraced" yesterday, on 14 February, and I love it - great piece, great actors and not a second boring. I think it was even the best show I have seen in Drachengasse. However, really painful were (and always are) the seats - I still had back pain while walking home. Neue Bestuhlung irgendwann einmal? Thanks!

Best regards 
 
 
Kleingeldaffäre
Am 09.02.2015 09:31:44 schrieb katja k.
 
Ich habe mir gestern kleingeldaffäre mit doina weber angeschaut und bin begeistert. sie hat sehr gut gespielt. total überzeugend und sehr leidenschaftlich und war voll dabei.
ich fand sie großartig. eine tolle frau.

ich mag euer theater, da es nicht so groß und was besonderes ist.
war ein cooler abend! danke! 
 
 
nächsten 10 Einträge